IKST

Institut für Kreative und Systemische Therapien, Coaching und Beratung

Systemisch

systemisch
Die Systemische Therapie ist seit 2019 als vierte Psychotherpie-Richtung Kassenleistung geworden
und dabei die einzige Psychotherpie-Richtung,
welche ihre Wirksamkeit unter modernen Prüfbedingungen beweisen konnte.
Dennoch soll die systemische Arbeit hier im IKST von der der Psychologischen Psychotherapeuten abgegrenzt werden:
wir arbeiten mit der Kommunikation innerhalb von Paaren und Familien sowie deren Entwicklungsgeschichten
und nicht individuell psychotherapeutisch.
Insoweit reduziert sich die Anwendung der Systemischen Methoden auf eine Kommunikations-Werkstatt.
Und so wie schlechte Kommunikation krank macht, kann gute Kommunikation das Miteinander heilen.


Ein Schwerpunkt des IKST sind pro­phy­lak­tische Angebote, langlebige Beziehungen zu stärken oder aus Fehlern zu lernen zugunsten zukünftiger Beziehungen.
Besondere Wirksamkeit erlangt dabei der Erlebnisabend Anleitung zur Sexuellen Unzufriedenheit – frei nach Bernhard Ludwig– für Paare und Singles.

Mehr Systemisches unter Familie-Partnerschaft.de