Männer-Mainz

Jean van Koeverden

Country for Old Men

Country for Old Men - maennertag_country-for-old-men_websize No country for old men? – Aktiv(e) Räume gestalten im Alter!
Fr/7.11.2019 20:30 bis 22:10 Uhr in 55118 Mainz, Wallaustr. 74 (IKST)

Workshop mit Maria Di Geraci-Dreier und Jean van Koeverden
aus der DGSF-Fachgruppe Alter(n) im System im Rahmen der Demografiewoche RLP

Ein guter Raum zum Altwerden! Es gibt ihn wirklich, diesen Raum und das Besondere daran ist – er steht jedem von uns offen … Im Rahmen der diesjährigen Demografie-Woche in RLP laden wir Sie herzlich ein zu einem „systemischen“ Blick auf dieses spannende und hochaktuelle Thema. Fühlen Sie sich angesprochen, auch wenn Sie das „ALT-Werden“ noch vor sich haben und freuen Sie sich auf einen interessanten Impulsvortrag und anschließendem Austausch.
Teilnahme kostenlos. Für alle, die an der Zukunftswerkstatt COUNTRY FOR OLD MEN interessiert sind, kann es später in einem Arbeitskreis weitergehen.

Arbeitskreis: Leben in Alter, mit Würde und Selbstbestimmung für einen Mann ist ein sonst wenig beachtetes Randthema.
Der Arbeitskreis Country for Old Men gibt Gelegenheit, Leben als alter Mann anzudenken und vorzubereiten. Ideen und Konzepte für ältere Männer, Wohn- und Lebensstrukturen für Männer, die für Ihr Alter nicht oder zu wenig vorgesorgt haben oder durch Pleite oder Unterhalt verarmten wie Selbständige, Freiberufler, Kreativschaffende, Künstler usw.
Überlegungen zum Thema vom 19.11.2016 als Themeneinführung, Diskussionsrunde, Ideenschmiede und Projektentwurf im IKST.

Historie (bisherige Männertage von Männer-Mainz.de).
3. Männertag von Männer-Mainz am 19.11.2017 von 10 – 13 Uhr im IKST – Country for Old Men mit Workshop beim Frühschoppen mit Frühstück.
2. Männertag von Männer-Mainz am 19.09.2009 im damaligen Welthaus – Attraktiv, Frei und Gefährlich mit Workshops der Dozenten im IKST.
1. Männertag von Männer-Mainz am 22.11.2008 im damaligen Welthaus – Attraktiv, Frei und Gefährlich mit Workshops der Dozenten im IKST.