Männer-Mainz

Jean van Koeverden

DEZ Abendwanderung

bonfire Männergespräche bei Fackelschein am Ufer entlang des Rheins

Bei diesen kleinen nächtlichen Aktionen entlang des Rheins – oder auch Mainspitze, Steinbruch, Am Grossen Sand (im Rahmen grösserer Aktivitäten auch an Main, Mosel, Lahn, Nahe und Glan) – geht es nicht um das nächtliche wandern.
Die Gruppe bewegt sich im dunkeln, bewegt sich langsam und aufmerksam in Freiheit. In dieser erkundenden Situation sind alle Sinne wach. Auf den Rheinpfaden können meist nur zwei Männer nebeneinander gehen. Dazu stelle ich ein Thema bzw. ein Diskussionsthema, zu dem sich die beiden Männer austauschen. Ein vorbereitetes Thema ersetze ich gerne spontan, wenn ich beim sammeln und losgehen ein anderes Thema wittere.
Nach 10 Minuten bitte ich, die Zusammensetzung der Zweiergruppen zu wechseln – am liebsten bis jeder mal mit jedem geredet hat.
Zum Umkehrpunkt setze ich einen Glühwein (ohne Alkohol) auf, reiche Tassen und bitte jeden Mann in der Grossgruppe zu sagen, was ihm bei seinen Einzelgesprächen mit den anderen Männern haften geblieben ist – etwas überraschendes, bekanntes, enttäuschendes, erfreuendes, neu eingefallenes und dgl.
Beim Rückweg zündet sich jeder Mann eine Fackel an. Es gibt dem Erlebnis einen festlichen Mantel, bringt etwas von der Faszination Feuer ein und ankert das Erlebnis als das, was es ist:
das gute Gefühl, bewusst, achtsam und mit allen Sinnen mit einem Mann gesprochen zu haben.

Im Moment biete ich diese Abende als jährliches outdoor-event in den Männergruppen an, am liebsten im Dezember oder den anderen Herbstmonaten. Bei Interesse bitte ich daher, bei mir an- bzw. nachzufragen.
Und falls ich es mal vergesse zu sagen: passende Kleidung ist wichtig! Am besten sind gebrauchte alte wasserdichte Wanderschuhe und ein alter bereits abgetragener Wintermantel. Wenn jemand direkt von der Arbeit kommt, einfach zum wechseln einpacken. Auch wenn es nicht regnet oder schneit: am Ufer gibt es immer wieder Pfützen, es ist schnell klamm-kalt und keine Fackel ist wirklich wachstropfen-frei.

Thema Anfang 2017 mit Männergruppe M3: in welche Falle gehe ich regelmässig herein?

Themen dabei waren schon:
Männerfreunde
Er=Nährer
Interessen schützen/eigenen Raum halten
Identität
Meine 10 Erfolgsrezepte
Revier – aufgeben, opfern, vernachlässigen usw,
Von vorne beginnen – oder – Erde, Schlamm und Asche