Männer-Mainz

Jean van Koeverden

Einführung

Viele Männer kommen zu meinen Angeboten wegen eines unbestimmbaren unerklärlichem Gefühls
– etwa, dass etwas nicht stimmt (obwohl es doch toll läuft), es schmeckt nicht mehr,…

Manche Männer finden bei mir Impulse, Beziehung oder Arbeitsleben neu zu beleben – oder Ansichten, um die Interaktion mit Partnerin oder Kindern zu verstehen.

So wie Sie der Fachmann in Ihrem Beruf sind, befasse ich mich mit Kommunikation, Partnerschaft und seit 2002 mit Männerthemen.

Gönnen Sie sich ein Coaching – ganz individuell+intensiv, in einer Männergruppe oder mit Partnerin.
Männergruppe? Viele männerspezifische Themen und Muster lassen sich nicht einfach ändern. Eine Veränderung – selbst auf der Basis von Erkenntnis oder Wissen – benötigt Übung und Reflektion über Rückschläge. In der Männergruppe finden Sie Sparringspartner für die Wünsche, die Sie sich erfüllen möchten.
Ich bin ausgebildet in Systemischer Familien-Therapie: die Systemiker sagen, ein System wehrt sich gegen Veränderung. Man(n) nimmt auch nicht ab, nur weil man(n) weiss, dass man(n) zuviel wiegt.

Nehmen Sie mal Maß: Zählen Sie Ihre [männlichen!] Freunde und ziehen alle Kumpanen, Kumpels, Kollegen, Nachbarn, Männer (die Sie nur hören oder nur einmal im Jahr sehen) und so weiter ab. Landen Sie bei Null, sind Sie ganz schön arm – gleichwohl in bester Gesellschaft. Frauen haben durchschnittlich drei Freundinnen. Und leben ca. 7 Jahre länger (was natürlich nicht der einzige Grund ist).

Schauen Sie hier auf Maenner-Mainz.de, klicken durch die Navigationszeile und starten Sie mit mir Ihr persönliches Projekt Veränderungs-Management.
Für Erfolg, Lebensglück oder Gesundheit. Und vielleicht erfüllen sich dabei auch Wünsche, die Sie keinem Anderen erzählen wollten.

Mein Motto lautet Attraktiv, Frei und Gefährlich – hier vorübergehend in zwei Varianten:
AFG Version 1 oder AFG Version 2 mit nicht ganz umgangssprachlichen Bedeutungen.